Genau wie viel kostet eine Junggesellenabschied in jeder größeren Stadt

Der erste Schritt bei der Planung einer Junggesellenabschiedsfeier beinhaltet eine ziemlich große Entscheidung: Wo zur Hölle wirst du es haben? Las Vegas ist eine Ikone, Nashville ist auf dem neuesten Stand, und es ist ziemlich schwer, mit einem Strandspot wie Miami oder Key West etwas falsch zu machen. Aber was ist mit New Orleans? Oder Charleston? Oder Los Angeles?

Die Frage wird noch komplizierter, wenn Sie beginnen, Kosten zu berücksichtigen.

Lucky for you, Upgradeed Points, eine Online-Ressource, die Menschen hilft, ihre Reiseprämien voll auszuschöpfen, haben gerade einen Bericht veröffentlicht, der den Entscheidungsprozess ein wenig erleichtern könnte.

MORE: 33 Bridal Jumpsuits So süß du willst sie auch wenn Sie nicht verlobt sind

Upgraded Points gruben die Top-24-Junggesellen- und Junggesellinnenabschiedsziele im Jahr 2018 aus und bewerteten die durchschnittlichen Kosten einer dreitägigen Reise. Sie betrachteten Dinge wie Flug, Unterkunft, Essen, Cocktails, Bier und beliebte Touristenattraktionen, wenn sie diese Kostenschätzungen bestimmen, und die Ergebnisse könnten Sie zum Lachen oder zum Weinen bringen (oder beides).

Durchschnittliche Bachelor / Bachelorette Party nach Ziel:

  • Atlanta: 1.353 $
  • Austin: 1.259 $
  • Boston: 1.590 $
  • Charleston: 1.322 $
  • Dallas: $ 1,349
  • Denver: $ 1.357
  • Houston: 1.375 $
  • Key West: 1.282 $
  • Las Vegas: 1.175 $
  • Los Angeles: 1.469 $
  • Memphis: 1.211 $
  • Miami: 1.408 $
  • Milwaukee: 1.161 $
  • Nashville: 1.350 $
  • New Orleans: 1.276 $
  • New York City: 1.958 $
  • Philadelphia: $ 1.387
  • Phoenix: 1.198 $
  • Portland: 1.294 $
  • San Diego: 1.346 $
  • San Francisco: 1.815 $
  • Seattle: 1.523 $
  • Washington, D.C .: $ 1.599

Es sollte nicht überraschen, dass New York City und San Francisco einige der teuersten Ziele für Junggesellenabschiede sind. Beide kommen für eine dreitägige Reise auf knapp 2.000 Dollar. Und die Tatsache, dass Milwaukee Ihnen nur 1.161 Dollar einbringen wird, ist auch nicht allzu schockierend.

Aber Las Vegas ist das zweitteuerste – nur 14 Dollar teurer als Milwaukee? Ich meine, wer ist bereit, ein paar Hin- und Rückflugtickets nach Nevada zu buchen? Weil ich bin.

MEHR: Genau, wie ich eine Hochzeit warf, die mich weniger als $ 10.000 kostete

Es ist erwähnenswert, dass Cocktails in Miami und Key West am teuersten waren und die Leute durchschnittlich $ 260 pro Wochenende ausgeben. (Für den Kontext: Die billigsten Cocktailstädte waren Memphis und Milwaukee, von denen jeder nur $ 138 pro Wochenende bekommt.)

Essen und Unterkunft waren am teuersten in New York City ($ 428 bzw. $ 589) und am wenigsten teuer in Phoenix ($ 277 und $ 243 – ja, das Essen ist teurer als die Unterkunft). Und die Attraktionen in New York City waren auch ziemlich hoch – $ 157 / Wochenende, im Vergleich zu den $ 24 / Wochenende, die Sie in Austin verbringen könnten.

teuersten Bachelor und Bachelor Wochenende Städte nach Kategorie 708x524 Wie viel kostet eine Junggesellenabschied in jeder größeren Stadt

Verbesserte Punkte.

MEHR: 38 Art-Deco-Verlobungsringe so atemberaubend gehören sie in Museen

Denken Sie daran, dass dies alles Durchschnittswerte waren – und sie basierten auf Daten, die durch das Bureau of Transportation, alkohol.org und so weiter erhalten wurden. Es ist durchaus möglich, eine Junggesellenabschiedsparty zu schmeißen, die weniger (oder mehr) kostet als die hier aufgeführten Durchschnittswerte.

Trotzdem ist dieser Bericht ein guter Anfang, wenn es um die Planung geht – und es ist eine noch bessere Erinnerung daran, dass Junggesellenabschiede teuer sind. (Sogar das billigste, 1.161 $, ist kein Witz.) Beginnen Sie jetzt zu sparen – Sie werden sich später selbst dafür bedanken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.