Doppelgeflecht gewickelt Brötchen


Das heutige Tutorial wurde von der Lace Braid Wrapped Bun inspiriert. Ich liebe die Kreativität hinter diesem Stil, wollte aber ein ähnliches Tutorial erstellen, das auf eine einfachere Art und Weise gemacht wurde. Die Methode hinter diesem Look fühlt sich „klassischer“ an und ich liebe, dass das Brötchen nicht das übliche unordentliche Brötchen ist, das ich gerne mache. Ich denke, es gibt diesem Stil ein ganz anderes Gefühl und ich hoffe, dass die Technik Spaß macht und neu für Sie ist.

Ich mache gerade eine Liste mit neuen Tutorials, die ich in den nächsten Wochen drehen werde. Wenn es also etwas gibt, was du gerne in einem kommenden Tutorial sehen würdest, lass es mich in den Kommentaren unten wissen! xo, Missy

Double Braid Wrapped Rollbun Zubehör:

  • Rattailkamm
  • Haarklammern
  • Klare elastische Bande
  • Mittelhaltendes Haarspray


Double Braid Wrapped Brötchen Brötchen Anleitung:

  • Schritt 1 / Beginnen Sie mit dem Teilen des Haares, wo Sie es normalerweise teilen. Ich habe meinen auf der rechten Seite platziert.
  • Schritt 2 / Teilen Sie eine Haarpartie an der Krone ab und fixieren Sie die rechte Seite, bevor Sie die linke Seite über die Oberseite wickeln und mit weiteren Haarnadeln feststecken.
  • Schritt 3 / Als nächstes trennen Sie den hinteren Teil des Haares, indem Sie Teilstriche hinter beiden Ohren anlegen und das Seitenhaar nach vorne über die Schultern bringen.
  • Schritt 4 / Nehmen Sie den Rückenabschnitt und binden Sie die Haare, nahe der Unterseite, mit einem klaren elastischen Band zusammen.
  • Schritt 5 / Rollen Sie diesen Abschnitt nach oben zum Kopf und stecken Sie ihn mit Bobby Pins ein.
  • Schritt 6 / Nehmen Sie nun die Haare auf der rechten Seite und teilen Sie sie in zwei Abschnitte, einen oben und unten.
  • Schritt 7 / Wickeln Sie den unteren Abschnitt über die Spitze des Brötchens und stecken Sie es mit Bobby Pins in Position.
  • Schritt 8 / Dann mache dasselbe mit den Haaren auf der linken Seite, nimm das untere Teil, wickle es über das Brötchen und befestige es darunter mit Haarnadeln.
  • Schritt 9 / Mit den Haaren auf der rechten Seite, beginnen Sie einen französischen Zopf und wechseln Sie dann zu einem Spitzenborte, so dass Sie nur Haare entlang der Haarlinie hinzufügen.
  • Schritt 10 / Sobald alle Haare in den Zopf gebracht sind, flechten Sie den Schnitt weiter nach unten.
  • Schritt 11 / Ziehen Sie jetzt an den Kanten des Geflechts, um es voller zu machen.
  • Schritt 12 / Legen Sie es über die Spitze des Brötchens und stecken Sie es mit Bobby Pins in Position, stecken Sie die Enden in das Brötchen.
  • Schritt 13 / Wiederholen Sie die gleichen Schritte mit den Haaren auf der linken Seite und erstellen Sie einen zweiten Spitzenborte.
  • Schritt 14 / Strecken Sie das Geflecht durch Ziehen an den Kanten.
  • Schritt 15 / Legen Sie den Zopf über das Brötchen und befestigen Sie es unten mit Haarklemmen.
  • Schritt 16 / Stellen Sie alles mit Haarspray und glatter Daunen ein.



 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.