Dieses kleine Mädchen sieht so ähnlich aus wie Meghan Markle, sogar Prinz Harry dachte so

Als eine der berühmtesten Menschen der Welt gibt es bei Meghan Markle nie eine Doppelgängerin. Aber es gibt nur einen, dem sie ihren Stempel aufgedrückt hat.

Am Dienstag kamen die Herzogin von Sussex und ihr Ehemann, Prinz Harry, als erste Station ihrer königlichen Tour in Sydney, Australien, an. Dort begrüßte das Paar Hunderte von Fans vor dem Sydney Opera House – darunter auch eines, das Prinz Harry in die Augen bekam: der 9-jährige Sethunya Gibbons.

In einem Interview mit 2DayFM, einem australischen Radiosender, sagte Gibbons ‚Großmutter, dass Prinz Harry sich der 9-Jährigen näherte und ihr T-Shirt mit der Aufschrift „Girls können alles machen“ gab. Dann fragte er Gibbons, ob sie ihn treffen wolle Ehefrau. Da kam Markle herüber und staunte, wie sehr die 9-Jährige aussah wie ihr Mini-Ich.

„Wir glauben, sie sieht ein bisschen wie du aus“, sagt jemand in der Menge.

„Ich war buchstäblich im Begriff, dasselbe zu tun. Du erinnerst mich so sehr an mich selbst, als ich jünger war. Und ich liebe dein Hemd „, antwortet Markle.

MEHR: Vergangene Outfits Meghan Markle kann jetzt nicht mehr tragen, dass sie Royal ist

Die Interaktion endet damit, dass Prinz Harry anbot, mit dem jungen Fan ein Bild von Markle zu machen – ein beispielloser Schritt, denn Royals sollten keine Selfies nehmen. Dennoch kauerte Markle sich mit Gibbons hin und machte ein Foto, das der 9-Jährige wahrscheinlich nie vergessen wird. „Als Harry zu mir kam, kam er zuerst herüber, er sagte, Mädchen können alles machen, weil das auf meinem Hemd steht“, sagte Gibbons ‚Großmutter zu 2DayFM. „Dann hat er mich gefragt, ob ich seine Frau treffen möchte, also habe ich ‚ja‘ gesagt und dann hat er mich gefragt, ob ich möchte, dass er ein Foto von mir und Meghan macht.“

Instagram FotoQuelle: Instagram
Instagram FotoQuelle: Instagram

MEHR: 19 königliche Familienmitglieder, denen du auf Instagram folgen musst

Obwohl wir Gibbons ‚Gefühle nicht kennen, dass sie gesagt wird, dass sie Markles Mini-mich ist, schlägt ihre Mutter, Rachelle Gibbons, vor, dass der 9-Jährige ziemlich verdammt aufgeregt ist. „Sethunya ist sehr aufgeregt Meghans Mini zu sein“, sagte 2DayFM.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.