Die besten Augenbrauenformen, die Ihrem Gesicht schmeicheln

Wie Haarschnitte sind Augenbrauenformen keine Einheitsgröße. Es hängt wirklich von den Dimensionen Ihres Gesichts ab. Wenn Sie wissen, wie Sie diese an Ihre spezifische Gesichtsform anpassen, kann dies nicht nur die Augenform betonen, sondern auch angenehmer werden, wenn Sie weniger Make-up tragen.

„Die rechte Stirn wird helfen, den gesamten Augenbereich zu öffnen und daran zu arbeiten, die Gesamtsymmetrie des Gesichtes zu verbessern“, sagt Joey Healy, Promi-Augenbrauenstylist. „Die perfekte Stirn lässt Sie frisch, ausgeruht, jung, gesund und insgesamt attraktiver aussehen.“ Haben wir Ihre Aufmerksamkeit schon?

Wie lernen Sie, wie Sie Augenbrauen formen? Für den Anfang spielt Ihre einzigartige Gesichtsform eine Rolle bei der Bestimmung, welche Augenbrauenform für Sie am besten geeignet ist. Wir haben Healy gebeten, die besten Brauen für eine Reihe verschiedener Gesichtsformen aufzuteilen, damit Sie Ihre eigenen goldenen Bögen finden können.

MEHR: 5 Dinge, die ich nach dem Auffrischen meiner Augenbrauen mit Mikrobelastung gelernt habe

Beste Augenbrauenform für Square Face | STYLECASTER | Andreas Rentz / Getty Images

Andreas Rentz / Getty Images. Design: Allison Kahler.

Ein eckiger Kiefer betont die Winkeligkeit Ihres Gesichts, so dass sanft gerundete Brauen der Weg sind. „Stellen Sie sicher, dass Ihre Brauen nicht zu eckig sind“, sagt Healy. „Passen Sie jedoch auf, dass die Brauen zu rund erscheinen. du willst nicht zu viel bügeln und regenbogenförmige Brauen erzeugen! “

Beste Augenbraue für rundes Gesicht | STYLECASTER | Mike Coppola / Getty Images

Mike Coppola / Getty Images. Design: Allison Kahler.

„Wenn Ihr Gesicht rund ist, möchten Sie sicherstellen, dass Ihre Brauen sehr kantig sind“, sagt Healy. „Da in einem runderen Gesicht keine Definition vorhanden ist, kann die perfekte, abgewinkelte Stirn die fehlende oder nicht vorhandene Gesichtsknochenstruktur hervorheben und definieren.“ In diesem Fall schmeichelt ein höherer Bogen.

MEHR: 9 neue Augenbrauenprodukte, mit denen Sie Ihren Bogen dieses Jahr und darüber hinaus meistern können

Beste Augenbraue für langes Gesicht | STYLECASTER | Pascal Le Segretain / Getty Images

Pascal Le Segretain / Getty Images. Design: Allison Kahler.

„Ein langes Gesicht zeichnet sich durch Merkmale aus, die vertikal ausgestreckt sind“, erklärt Healy. „In diesem Fall ist es wichtig, die Schwänze Ihrer Augenbrauen von Osten nach Westen auszudehnen, um die horizontalen Merkmale wirklich abzuspielen.“

„Ich schlage immer vor, dass die Brauenschwänze über den Augenwinkel hinausragen, aber ein langes Gesicht sollte es ermöglichen, dass die Schwänze ein wenig länger sind. Es ist wichtig, sich vor der Formung des Schwanzes in Acht zu geben, da das Auge zu weit herausgezogen wird, um das Auge nach unten zu ziehen und abfallend erscheinen zu lassen. “

Beste Augenbraue für herzförmiges Gesicht | STYLECASTER | Larry Busacca / Getty Images

Larry Busacca / Getty Images. Design: Allison Kahler.

Entschuldigung, aufstrebende Cara Delevingnes. „Obwohl in dieser Saison kräftige Augenbrauen vorhanden sind, wird ein herzförmiges Gesicht diesen Trend definitiv zurückweisen wollen“, sagt Healy. „Aufgrund der zierlichen Kinnlinie und der Betonung des oberen Gesichtsbereichs ist es wichtig, die Brauen gut gepflegt und außergewöhnlich gepflegt zu halten. Davon abgesehen ist eine dünne Stirn nie in! Die Idee hier ist, eine Form zu schaffen, die kontrolliert und niemals buschig ist. Diese enge Stirn auf der oberen Hemisphäre des Gesichts dient dazu, das kleinere Kinn und die Kinnlinie der unteren Hälfte des Körpers auszugleichen. “

Beste Augenbrauenform für ovales Gesicht STYLECASTER | John Lamparski / Getty Images

John Lamparski / Getty Images. Design: Allison Kahler.

Eine klassische, ausgeglichene Stirn ist perfekt für diese wohlproportionierte Gesichtsform. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie die drei Regeln von Healy für alle weiteren Gesichtsformen beachten.

Alle Gesichtsformen

1. Der Kopf der Stirn sollte am Nasenrücken beginnen. „Diesen Punkt können Sie leicht finden, indem Sie einen Bleistift senkrecht zu beiden Seiten Ihres Nasenbeins halten.“

2. Der Bogen der Augenbrauen sollte ungefähr zwei Drittel des Weges sein, sagt Healy. „Einer der größten Fehler, die ich täglich sehe, ist ein zentrierter Bogen. Dies gibt der gefürchteten „Regenbogenform“! “

3. Schneiden Sie Ihre Brauen nicht zu kurz. „Der Schwanz sollte mindestens auf einer imaginären Linie vom Nasenkante bis zum Augenwinkel enden“, sagt Healy. „Sie können zulassen, dass sich der Schwanz etwas weiter ausdehnt, solange der Schwanz nicht tiefer endet als der Beginn des Kopfes (dies kann dazu führen, dass die Augen schlaff aussehen). Stellen Sie sicher, dass sich Ihre Schwänze immer zu einem scharfen Punkt verjüngen, um das Auge am besten zu heben. “

Oktober 2018 aktualisiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.