Demi Lovato brach ihre Social Media-Stille mit einem Selfie nach der Rehabilitation

Demi Lovato ist zurück und gesünder als je zuvor. Die 26-jährige überraschte die Fans am Dienstag – Voting Day! – mit ihrem ersten Instagram seit ihrer Überdosis im Juli. Das Bild, das Tage nach ihrer Entlassung aus der Reha erscheint, zeigt in einer Wahlkabine das Wort „Sorry Not Sorry“, in dem erklärt wird, wie dankbar sie zu Hause ist.

Mit einer schwarzen Jeans über der Schulter drängte Lovato ihre Fans, ihr Wahlrecht auszuüben, und betonte, dass „eine Stimme den Unterschied ausmachen kann“. „Ich bin so dankbar, rechtzeitig zu Hause zu sein! Eine Stimme kann einen Unterschied machen, also stellen Sie sicher, dass Ihre Stimme gehört wird!🗳 🇺🇸 Jetzt geh raus und #VOTE !!!! “, schrieb Lovato in ihrer Bildunterschrift.

MEHR: Demi Lovatos emotionales neues Tattoo zeigt, dass sie von der Sucht nach vorne geht

Instagram FotoQuelle: Instagram

MEHR: Wie Demi Lovato helfen will, unrealistische Körperstandards für Frauen zu erschüttern

Das Voting Selfie ist das erste Instagram, das Lovato veröffentlicht hat, seit sie ihr 90-tägiges Reha-Programm diese Woche beendet hat. Lovato wurde am Sonntag zum ersten Mal aus der Reha-Szene fotografiert, als sie und der Modedesigner Henry Levy in einem Sushi-Restaurant in Beverly Hills gesehen wurden.

Wir wünschen Lovato nur das Beste und sind so aufgeregt, sie heilend und glücklich zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.