Bella Thorne Slams Teen Choice Awards für ‚Vote für die heißeste‘ Kategorie

Erwarten Sie nicht, dass Bella Thorne bei den Teen Choice Awards 2018 auftaucht. Die 20-jährige Schauspielerin nahm am Dienstag zu ihrem Twitter, um die jährliche Preisverleihung für ihre Kategorien, Teen Choice Hottie: Male und Teen Choice Hottie: Female, zu knallen und behauptet, dass die Kategorien „abgefuckt“ sind und Prominente gegeneinander abstoßen „Wie ein Schönheitswettbewerb.“

Das Berühmt in der Liebe star, die seit 2012 an den Teen Choice Awards teilnimmt und 2014 und 2016 für Choice Hottie: Female nominiert wurde, forderte ihre Fans auf, die Preisverleihung im August zu boykottieren wegen des von den Fans gewählten Looks-basierten Wettbewerbs. „Teen Choice ist ekelhaft“, twitterte Thorne. „Die Tatsache, dass wir sogar gegen einander stimmen, ist …. es fickt w Kinderköpfe wie ein Schönheitswettbewerb … “

 

MEHR: Die (sehr dramatische) Evolution von Bella Thorne

Zusammen mit der Anklage der Preisverleihung, „manipuliert“ zu werden, schlug Thorne vor, dass die Teen Choice Awards die Kategorien der Choice Hottie durch Wettbewerbe ersetzen, basierend darauf, welche Berühmtheit die klügsten ist oder Wettbewerbe, die mit Wohltätigkeit zu tun haben. Thorne nahm auch ihre Instagram-Geschichte, um das gleiche Gefühl zu teilen.

Bella Thorne

Steve Granitz / WireImage / Getty Images.

MEHR: 10 ehemalige Disney Channel Stars, die sich gegen das Netzwerk aussprachen

Thorne hat Recht. Obwohl die Choice Hottie-Kategorie einst eine Unterschrift der Teen Choice Awards war, ist sie jetzt veraltet und oberflächlich. Lassen Sie uns mit den Schönheitswettbewerben aufhören und die Leute gegeneinander auseinandernehmen, basierend auf dem Aussehen, und stattdessen, heben Sie sich gegenseitig auf der Grundlage positiver Attribute auf. Es gibt nicht so etwas wie die „heißeste“ Berühmtheit oder Person. Teen Choice Awards, hör Thorne zu und schneide die Choice Hottie Kategorien.

Bella Thorne

Foto: Instagram (@BellaThorne)

Bella Thorne

Foto: Instagram (@BellaThorne)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.