Bella Hadid verblüfft in einem Triple-Tier-Brötchen auf dem Cover von ‚Harper’s Bazaar Arabia‘

Für ihre zweite Harper’s Bazaar Arabia-Cover erschien Bella Hadid in einer Reihe von Aussehen, darunter ein großes, dreistufiges Brötchen und Bulgari-Juwelen. Das Fotoshooting fand in Rom statt und wurde vom Fotografen Mariano Vivanco mit Haaren von Joey George gedreht.

Das 21-jährige Model sprach mit Harper’s Bazaar Arabia über die Vermittlung einer italienischen und einer arabischen Prinzessin für ihr Aussehen. „Ich habe den Eindruck, sowohl die italienische Diva als auch die arabische Prinzessin zu porträtieren. Ich muss die Kraft und die innere Schönheit beider Arten von Frauen einfangen“, sagte sie. In einem der Looks hat Hadid eine Halskette und passende Ohrringe darauf, die aus Rotgold, Smaragden, Amethysten, Türkisen und Diamanten bestehen. Ihr trägerloses Kleid stammt von Oscar de la Renta.

Obwohl es unklar ist, wie Hadids beeindruckendes Brötchen gemacht wurde, gab George einen Hinweis auf sein Instagram. „All diese Heißklebepistolen brennt🔥 Ich habe es ausgehalten, dass es DIESEN wert war „, titelte ein Instagram von Hadids Coverbild, was die Fans zu der Annahme verleitete, dass das dreireihige Brötchen mit viel Heißkleber hergestellt wurde.

MEHR: 20 Messy-Bun Frisuren für faule Tage

Instagram FotoQuelle: Instagram

Um ihr Cover zu feiern, ging Hadid zu ihrem Instagram, um zwei Bilder vom Shooting zu teilen und Harper’s Bazaar Arabia dafür zu danken, dass sie sie hatte. Zusammen mit einem Bild ihres jetzt ikonenhaften Drei-Stufen-Brötchens enthielten die Bilder auch eine Aufnahme von Hadid in einer grünen Kapuze, die zu ihrer juwelenbesetzten Halskette und den auffälligen Augen passte.

Instagram FotoQuelle: Instagram
Instagram FotoQuelle: Instagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.