50 Karriere-Zitate, die dich motivieren und inspirieren

Die Karrierekrise: Wir alle erleben es. Es kann sein, dass wir an einem Job arbeiten, den wir lieben, aber es geht einfach nirgendwohin, oder vielleicht sind wir gerade dabei, herauszufinden, wo wir als nächstes hingehen sollen. Vielleicht denken wir darüber nach, eine radikale Lebenswende zu machen, und sind dabei, uns auf den Schritt vorzubereiten, der Ihre gesamte Berufswelt auf den Kopf stellen wird.

Was auch immer du durchmachst, um dir zu helfen und dich zu motivieren, große Moves zu machen, haben wir 50 Karriere-Zitate gesammelt, um dir zu helfen, aus deiner Komfortzone herauszukommen und dich zu ermächtigen, einen wichtigen Hintern zu treten.

MEHR: Mega-inspirierende Promi-Abschluss-Zitate, um Sie durch das Leben zu nehmen

50. „Das ist es, was ich jungen Frauen sage, die mich um Karriereberatung bitten: Die Leute werden versuchen, dich auszutricksen. Damit Sie das Gefühl haben, dass Sie miteinander im Wettbewerb stehen. Sie sind für eine Beförderung bereit. Wenn sie sich für eine Frau entscheiden, wird es zwischen dir und Barbara sein. Lass dich nicht täuschen. Du bist nicht in Konkurrenz mit anderen Frauen. Du bist im Wettbewerb mit jeder.“-Tina Fey, Bossypants

Inspirierend-Zitat_4

Bild: StilCaster.

49. „Ich muss noch einen Mann hören, der um Rat gefragt wird, wie man Ehe und Beruf verbindet.“ – Gloria Steinem

48. „Wenn Ihnen ein Sitzplatz auf einem Raketenschiff angeboten wird, fragen Sie nicht, welcher Platz! Komm einfach weiter. „- Sheryl Sandberg

47. „Klagen Sie nicht so sehr darüber, wie sich Ihre Karriere entwickeln wird. Du hast keine Karriere. Du hast ein Leben. Mach die Arbeit. Bewahre den Glauben. Sei wahr blau. Du bist ein Schriftsteller, weil du schreibst. Schreibe weiter und beende dein Meckern. Dein Buch hat Geburtstag. Du weißt nicht, was es ist. „- Cheryl Strayed, Tiny Beautiful Things: Ratschläge zu Liebe und Leben von Dear Sugar

46. ​​“Sich selbstsicher zu fühlen – oder so zu tun, als ob man sich sicher fühlt – ist notwendig, um nach Möglichkeiten zu greifen. Es ist ein Klischee, aber Chancen werden selten angeboten; Sie sind ergriffen. „- Sheryl Sandberg

45. „Du wirst niemals ein Vermögen verdienen, wenn du für den Boss arbeitest.“ – Jeannette Walls, Das Glasschloss

MEHR: 20 inspirierende Karriere-Zitate von berühmten Frauen

44. „Deine Karriere ist wie ein Garten. Es kann eine Auswahl von Lebensenergie enthalten, die eine Prämie für dich erbringt. Sie müssen nicht nur eine Sache in Ihrem Garten wachsen. Sie müssen in Ihrer Karriere nicht nur eine Sache machen. „- Jennifer Ritchie Payette

43. „Die schlimmsten Tage derer, die genießen, was sie tun, sind besser als die besten Tage derer, die das nicht tun.“ – E. James Rohn

42. „Wähle einen Beruf, den du liebst, und du wirst nie einen Tag in deinem Leben arbeiten müssen.“ – Konfuzius

41. „Es ist nicht das, was du erreichst, es ist das, was du überwindest. Das ist es, was deine Karriere ausmacht. „- Carlton Fisk

40. „Arbeite zu werden, nicht zu erwerben.“ – Elbert Hubbard

39. „Finde heraus, was dir am besten gefällt, und bringe jemanden dazu, dich dafür zu bezahlen.“ – Katherine Whitehorn

Inspirierend-Zitat_3

Bild: StilCaster.

38. „Ich habe in meiner Karriere mehr als 9.000 Schüsse verpasst. Ich habe fast 300 Spiele verloren. Sechsundzwanzig Mal wurde mir vertraut, um das Spiel gewinnen Schuss und verpasst. Ich habe in meinem Leben immer und immer wieder versagt. Und deshalb bin ich erfolgreich. „- Michael Jordan

37. „Scheitern bedeutet nicht, dass Sie ein Fehler sind. Es bedeutet nur, dass es Ihnen noch nicht gelungen ist. „- Robert H. Schuller

36. „Der beste Weg, die Zukunft vorherzusagen, ist es, sie zu erschaffen.“ – Abraham Lincoln

35. „Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sicherste Weg, um erfolgreich zu sein, ist immer nur ein weiteres Mal zu versuchen. „- Thomas A. Edison

34. „Ich denke, jeder sollte während seiner Karriere mindestens einmal eine Niederlage erleben. Du lernst viel davon. „- Lou Holts

33. „Ich möchte auf meine Karriere zurückblicken und stolz auf die Arbeit sein und stolz darauf sein, dass ich alles versucht habe.“ – Jon Stewart

MEHR: 50 inspirierende Promi-Zitate über weibliche Ermächtigung

32. „Träume sind extrem wichtig. Du kannst es nicht tun, wenn du es dir nicht vorstellst. „- George Lucas

31. „Wenn du es träumen kannst, kannst du es.“ – Walt Disney

30. „Wunsch! Das ist das einzige Geheimnis der Karriere eines jeden Mannes. Keine Bildung. Nicht mit versteckten Talenten geboren zu werden. Verlangen. „- Johnny Carson

29. „Ich kann nicht alles machen, aber ich kann etwas tun. Ich muss nicht versäumen, das zu tun, was ich tun kann. „- Helen Keller

28. „Ein von Zweifel geplagter Geist kann sich nicht auf den Kurs zum Sieg konzentrieren.“ – Arthur Golden

Inspirierend-Zitat_1

Bild: StilCaster.

27. „Es sind nicht die Tage in deinem Leben, sondern das Leben in deinen Tagen.“ – Brian White

26. „Erfolg ist, wie hoch Sie springen, wenn Sie unten ankommen.“ – General George Patton

25. „Wer nie einen Fehler gemacht hat, hat noch nie etwas Neues versucht.“ – Albert Einstein

24. „Sei nicht zu zaghaft und zimperlich bei deinen Handlungen. Alles Leben ist ein Experiment. „- Ralph Waldo Emerson

MEHR: 65 motivierende Zitate von starken Frauen, die wir lieben

23. „Alles, was du in diesem Leben brauchst, ist Unwissenheit und Selbstvertrauen, und dann ist der Erfolg sicher.“ – Mark Twain

22. „Du kannst keinen Ruf aufbauen auf dem, was du tun wirst.“ – Konfuzius

Inspirierend-Zitat_2

Bild: StilCaster.

21. „Ich habe gelernt, dass es nicht dasselbe ist, ein ‚Leben‘ zu machen“ – Maya Angelou

20. „Eine Karriere ist wunderbar, aber man kann sich in einer kalten Nacht nicht damit abfinden.“ – Marilyn Monroe

19. „Fang irgendwo an. Sie können sich keinen guten Ruf auf das machen, was Sie vorhaben. „- Liz Smith

18. „Tatsächlich gibt es vielleicht nur einen einzigen Menschen in tausend, der sich leidenschaftlich für seinen Job für den Job interessiert. Der Unterschied besteht darin, dass, wenn diese eine Person in tausend ein Mann ist, wir einfach sagen, dass er leidenschaftlich an seiner Arbeit interessiert ist; Wenn sie eine Frau ist, sagen wir, sie ist ein Freak. „- Dorothy L. Sayers, Sind Frauen menschlich? Penetrierende, vernünftige und geistreiche Essays zur Rolle der Frau in der Gesellschaft

17. „Oft versuchen die Menschen, ihr Leben rückwärts zu leben. Sie versuchen, mehr oder mehr Geld zu haben, um mehr von dem zu machen, was sie wollen, damit sie glücklicher sind. Die Funktionsweise ist umgekehrt. Sie müssen zuerst sein, wer Sie wirklich sind, dann tun Sie, was Sie tun müssen, um zu haben, was Sie wollen. „- Margaret Young

16. „Was du wirklich tun sollst, ist, was dein Herz zum Singen bringt.“ – Barbara Sher, Ich könnte alles tun, wenn ich nur wüsste, was es war: Wie man entdeckt, was man wirklich will und wie man es bekommt

15. „Deinen Traum gegen jemandes anderen zu stellen, ist ein fantastischer Weg, entmutigt und deprimiert zu werden.“ – Jon Acuff, Quitter: Schließen Sie die Lücke zwischen Ihrem Tag Job und Ihrem Traumjob

MEHR: 17 Celeb Zitate über Selbstliebe für wenn Sie einen harten Tag haben

14. „Ich beschließe jeden Tag mehr und besseren Dienst zu leisten, als ich für die Ausführung bezahlt werde. Diejenigen, die die Spitze erreichen, sind diejenigen, die sich nicht damit begnügen, nur das zu tun, was von ihnen verlangt wird. „- Og Mandino, Der größte Verkäufer der Welt

13. „Jedes Mal, wenn du dich für etwas entscheiden musst, denke:“ Geht das zu oder von dem, was ich will? „Wähle immer, was dir gefällt.“ – Barbara Sher, Ich könnte alles tun, wenn ich nur wüsste, was es war: Wie man entdeckt, was man wirklich will und wie man es bekommt

Inspirierend-Zitat_5

Bild: StilCaster.

12. „Jedes Mal, wenn du dir Sorgen machst, dass du in irgendeiner Art von Arbeit gefangen bist, die dir egal ist, hast du es mit dem Problem der Sinnhaftigkeit zu tun. Ich garantiere, dass im Hinterkopf der Gedanke ist, dass man irgendwie etwas beitragen muss, anerkannt werden muss, etwas tun muss, was zählt – oder einfach nur herumalbern. „- Barbara Sher, Ich könnte alles tun, wenn ich nur wüsste, was es war: Wie man entdeckt, was man wirklich will und wie man es bekommt

11. „Wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich eine andere, aber allzu oft gibt es dazwischen einen langen Flur.“ – Rick Jarow, Der ultimative Anti-Karriere-Führer: Der innere Weg zum Finden Ihrer Arbeit in der Welt

10. „Ich hatte großes Glück, dass mir ein schönes Stück Eigentum angeboten wurde, um eine Karriere aufzubauen. Ich fing an, ein Haus darauf zu bauen, aber es war nicht unbedingt ein Haus, in dem ich leben wollte. Also riss ich das Haus runter und arbeitete mit diesen großen Holzfällern, um eine wirklich coole Hütte zu bauen – einen Ort, den ich trinken möchte Whisky rein und rumhängen bis die Sonne aufgeht. „- Vanessa Carlton

9. „Niemand kann dich entdecken, bis du es tust. Nutzen Sie Ihre Talente, Fähigkeiten und Stärken und lassen Sie die Welt aufhorchen. „- Rob Liano

8. „Kenne den Unterschied zwischen deinen Hobbys und deinen Leidenschaften.“ – B.S. Holz

7. „Folge deiner Leidenschaft; aber heirate nicht damit. „- Ashok Kallarakkal

MEHR: 101 Fashion Quotes zum Leben

6. „Verzweiflung funktioniert bei der Jobsuche genauso wie bei der Partnersuche.“ – Darrell Gurney, Bewerbe dich nie wieder um einen Job !: Brechen Sie die Regeln, schneiden Sie die Linie, schlagen Sie den Rest

5. „Sei treu zu dem, was dich natürlich interessiert – und sei mutig genug, eine Obsession zu einem Beruf zu machen.“ – Shelly Branch, Was Jackie tun würde ?: Ein inspirierter Führer zum unterscheidenden Leben

4. „Manche Menschen machen genug, andere nicht, und das hat nichts mit ihrem Gehaltsscheck zu tun.“ – Jane Murphy

3. „Wenn du dich in einem Loch befindest, hör auf zu graben.“ – Sharon Cooke Vargas

2. „Wenn du nicht der Held deiner Talentgeschichte bist, wirst du einfach ein Spieler in einem, den du nicht gewählt hast.“ – Jay Perry, Übernehmen Sie Ihre Talente: Drei Schlüssel zum Erfolg in Ihrer Karriere, Organisation und Leben

1. „Sei nicht in Eile, deine Arbeit in der Welt für dich selbst zu finden – du bist noch nicht alt genug, um selbst zu urteilen. Aber sieh dich an dem Ort um, an dem du dich befindest, und versuche, die Dinge ein wenig besser und besser zu machen. „- Thomas Hughes, Tom Browns Schulzeit

Eine Version dieses Artikels wurde ursprünglich im Januar 2014 veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.