5 Menschen, wie sie ihre offenen Beziehungen arbeiten lassen

Machen Sie eine schnelle Umfrage Ihrer engsten Freunde – oder machen Sie einen kurzen Überblick über all jene Tinder-Profile, die „ethische Nicht-Monogamie“ erwähnen – und es scheint, dass mehr Menschen denn je in offenen Beziehungen sind. Es gibt Daten, die diese Vermutung stützen.

Eine Studie von 2017 der Zeitschrift für Sex und Ehetherapie Einer von fünf Amerikanern gab an, zu irgendeinem Zeitpunkt in seinem Leben in einer einvernehmlichen nichtmonogamen Beziehung zu sein. Und je jünger Sie sind, desto wahrscheinlicher ist das 2016 YouGov-Studie17 Prozent der unter 45-Jährigen geben an, in einer offenen Beziehung zu sein, verglichen mit nur 3 Prozent der über 65-Jährigen. All dies bedeutet, dass Sie, wenn Sie nicht in einer offenen Beziehung waren, wahrscheinlich jemanden kennen, der es ist.

Natürlich hat niemand gesagt, offene Beziehungen seien einfach. Das potenzielle Minenfeld der Komplikationen reicht aus, um viele Menschen zu verscheuchen, auch wenn sie neugierig sind. Deshalb ist es hilfreich zu hören, wie Nicht-Monogamie tatsächlich von den Menschen funktioniert, die es am besten wissen.

Wir haben fünf Leute gefragt, wie sie ihre offenen Beziehungen zum Funktionieren bringen, und sie gaben uns den wirklichen Deal zu allem, was sie mit ihren Partnern besprechen (und was sie nicht tun) und mit Eifersucht, wie Nonmonogamie Ihre Beziehung tatsächlich verbessern kann. Lesen Sie weiter, um über ein Thema zu sprechen, das weniger tabu ist.

Kommunikation ist der Schlüssel

Alle, mit denen wir sprachen, betonten die Wichtigkeit einer klaren, offenen Kommunikation in nichtmonogamen Beziehungen. „Die Kommunikation zwischen mir und meinem Partner ist alles“, sagt Flora *, die seit fast drei Jahren in einer offenen Beziehung steht. „Ohne es geht das nicht.“

Und das bedeutet nicht nur, dass wir über die Besonderheiten Ihres Arrangements sprechen, sagen Ali und Ben, die seit acht Monaten zusammen sind und sich als ethisch nicht monogam identifizieren.

„Ich hätte nicht einmal ein offenes Arrangement mit Ben probiert, es sei denn, wir hätten von Anfang an eine superstarke Kommunikation“, sagt Ali. „Wenn ich mit jemandem zusammen bin, der ein“ Backsteinmauer „Typ ist, dann weiß ich, dass es 10 mal härter sein wird. Du musst an einem guten Ort sein, um damit anzufangen. „Ben stimmt zu. „Ihr beide müsst emotional verfügbar sein und bereit sein, das Zeug zu sortieren, das aufkommt – weil das Zeug hochkommen wird! Du musst darüber nachdenken, als würdest du diese Probleme wie ein Team angehen. „

Aber das bedeutet nicht Sharing Alles

Menschen in offenen Beziehungen neigen dazu, traditionelle Vorstellungen von Scham oder Schuld gegenüber mehreren Beziehungen oder Sexpartnern abzulehnen. Das heißt, keiner der Menschen, mit denen wir gesprochen haben, bezeichnete sich selbst als „im Detail teilend“ mit ihrem Hauptpartner. Es ist eine Art Höflichkeit, etwas zurückzuhalten.

„Ich habe von einigen Paaren gehört, die sich gegenseitig jedes Detail ihrer Kontakte erzählen oder es als Futter für ihr Sexualleben benutzen, aber das habe ich noch nie gemacht“, sagt Kyle. „Es würde die Dinge viel zu komisch machen.“ Aber das bedeutet nicht, dass er seine Zunge beißt: „Meine Freundin und ich sind ziemlich offen darüber, nicht-sexuelle Details unserer Beziehungen zu diskutieren. Wenn sie mir sagt: „Oh, [her other partner] erwähnt, dass ich diesen Film mag, oder „Wir sind hier essen gegangen,“ es ist nicht peinlich. Ich denke, dass das Teilen begrenzter Details besser ist. Ich hatte Beziehungen, in denen es heißt „frag nicht, erzähle nicht“, und das treibt einen Keil zwischen dir.

„Werde ich ausrichten [my partner]“Hey, ich habe ein Date am Freitag“, sagt Flora. „Wir sehen beide andere Menschen, aber soweit wir darüber reden, behalten wir eine allgemeine Übersicht darüber, wer wir sehen, wohin wir gehen, wann wir erwarten, zurück zu sein. Es ist fast das gleiche wie wenn du in die Nacht der Mädchen gehst. Wir leben zusammen, also hat es keinen Sinn, es zu verstecken. Einmal hat er mich überredet, als ich ihm gesagt habe, dass ich ein Date hatte! „

Kenne deine Grenzen

Jeder, mit dem wir gesprochen haben, hat gesagt, dass es entscheidend ist, dass Sie Ihre Grenzen kennen und diese mit Ihrem Partner klar kommunizieren. „Es ist ein Missverständnis, dass jede offene Beziehung ein Alleingang ist“, sagt Ali. „Wir haben es viel diskutiert, bevor wir andere Leute gesehen haben.“

„Sie müssen einen Mittelweg zwischen dem Gefühl finden, dass Sie beide Ihre Freiheit haben, aber auch Ihren Partner bequem machen“, sagt Flora. „Wie einer unserer nicht verhandelbaren ist Safer Sex mit anderen Partnern. Und wir haben keine strengen Regeln dafür, aber wir fühlen uns beide wohler, wenn die gegenseitigen Kontakte sexueller als emotional intim sind – also haben wir zugestimmt, darüber zu diskutieren, wenn die Verbindung tiefer wird. „

Manche Menschen in offenen Beziehungen legen Grenzen fest, welche Art von Sex sie außerhalb der Beziehung haben können, während andere eher Laissez-Faire sind. „Es ist mir egal, solange er ehrlich und sicher ist“, sagt Katie. „Aber ich würde mich komisch fühlen, wenn er mit unserer Freundesgruppe zusammen war, also haben wir das gegenseitig verboten.“ Katie sagt, Tinder sei eine gute Alternative, um Menschen außerhalb ihres sozialen Umfelds zu treffen.

Erwarten Sie Eifersucht – und lernen Sie, es zu managen

Sogar in einer gesunden offenen Beziehung kann Eifersucht einen Tribut fordern. „Sex ist nur Sex für uns“, sagt Kyle. „Aber es kann bedrohlich sein, wenn sie beginnt, viel Zeit mit jemand anderem zu verbringen, oder ich empfinde eine Verbindung als besonders stark.“

Die meisten Paare nannten die Kommunikation als Frontverteidigung, wenn es um Eifersucht geht. „An einem Punkt ging ich davon aus, mich dadurch gestärkt zu fühlen, als wäre ich ihm nicht genug“, sagt Flora. „Als wir darüber redeten, wurde mir klar, dass wir mehr in die Ferne gerieten als alles, was er mit jemand anderem hatte.“ Das Paar entschied sich, ihre Beziehung mit wöchentlichen Terminen und mehr Konversation zu pflegen, was Zeit für sie war eigene Pflege, ließ Flora fühlen, als wären die Dinge wieder „in Balance“.

Andere Paare finden es hilfreich, der Eifersucht ihres Partners ein wenig zu frönen: „Ich erzähle Ali immer, dass sie ein Veto einlegen darf [my other partners] jederzeit „, sagt Ben. „Sie hat mich jedoch nie dazu gebracht.“

Nehmen Sie sich Zeit, um Ihre Beziehung „neu auszugleichen“

Jeder, der mit uns sprach, betonte die Notwendigkeit, ihre Arrangements gelegentlich zu überdenken. „Wir planen es nicht oder so, aber wir haben uns gegenseitig versprochen, dass wir uns alle paar Monate darum kümmern“, sagt Katie. „Es kann so einfach sein wie zu sagen:“ Hey, funktioniert das immer noch für dich? „Die Antwort ist fast immer ja. Aber es bietet Platz für Sie, um zurückzutreten und neu zu bewerten, wenn Sie es brauchen. „

Es wird keine schlechte Beziehung herstellen, aber es könnte eine gute Beziehung stärker machen

Die Paare, mit denen wir sprachen, waren insgesamt glücklich mit ihren offenen Beziehungen. „Ich fühle mich wie ich mich beziehe [my partner] tiefer, weil wir all diese ernsthaften Diskussionen über unsere Wünsche und Bedürfnisse geführt haben „, sagt Ali. „Andere Beziehungen, in denen ich das alles beschönigt habe.“

„Es fühlt sich an wie dieses Geheimnis, das wir gemeinsam haben, als ob wir dieses große Ding überwunden hätten, das die Menschen auseinander bricht“, sagt Kyle. „Es hat mich dazu gebracht, tiefer zu bohren und herauszufinden, was wirklich wichtig für mich ist [in a relationship], ihr zuzuhören und meine Bedürfnisse zu äußern. “

Für Katie ist die zusätzliche Arbeit es wert. „Ich weiß, das ist nicht immer das Einfachste. Die Tatsache, dass er sich dafür einsetzt, dass es funktioniert, lässt mich fühlen, dass er wirklich in mein Glück investiert ist – das bedeutet eine Menge.“

*Die Namen wurden geändert, um die Privatsphäre der Menschen zu schützen.

Dies ist ein gesponserter Beitrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.