19 Ikonenhaftes Musikvideo Schönheitslook, mit dem wir immer noch besessen sind

Wenn Sie uns vor zehn Jahren gesagt hätten, dass Musikvideos bald überholt sein würden, hätten wir Ihnen auf keinen Fall glauben können. Aber hier sind wir: Es ist 2018, und obwohl die meisten Künstler sich immer noch für Visuals entscheiden, wenn es Zeit ist, ein Album zu veröffentlichen, ist die kalte, harte Wahrheit, dass sie einfach nicht das gleiche Gewicht haben wie damals. Mit dem Niedergang des Countdowns zeigt sich z TRL und 106 & ParkNeben dem unbegrenzten Zugriff auf ein weitgehend kostenloses Internet warten wir nicht mehr mit angehaltenem Atem auf ein Musikvideo, das unseren Lieblingsliedern entspricht.

Es gibt keine wirkliche Erwartung oder Details, die in Geheimnis gehüllt sind; sie kommen, wir schauen, und dann gehen sie. Aber so düster wie die Entwicklung von Musikvideos manchmal aussehen kann, haben wir jährliche Feiern wie die MTV Video Music Awards, um uns daran zu erinnern, dass sie immer noch hier sind und verdammt viel Spaß beim Zuschauen. Und in diesem Jahr wird eine ausgewählte Gruppe wilder Frauen – wie Ariana Grande und Cardi B – nicht nur mit wiederholbaren Melodien, sondern auch mit verlockendem Haar und Makeup-Look belohnt. Bevor die VMAs 2018 heute Abend erscheinen, erinnern wir uns an eine Reihe von ikonischen Musikvideo Schönheitslooks, die wir sind immer noch verliebt nach all den Jahren.

MEHR: Tried-and-True Beauty-Produkte Promis haben seit ihren Teen Jahren verwendet

Beyonce â € „Das Ganze Limonade Film

Die regierende Königin der Musik lieferte nicht nur unvergessliche Looks, von den geradlinigen Cornrows in „Do not Hurt Yourself“ bis hin zu den hüftlangen Wellen in „Hold Up“ wurde das gesamte Album zu einer Popkultur Bewegung.

Christina Aguilera â € „â € žDirrtyâ € œ

Das gefürchtete Haar. Die ölverschmierten Augenlider. Oh, und wer könnte diese arschlosen Typen vergessen ?! Dieses Video markiert die künstlerische Verschiebung eines Kaugummi-Pop-Sängers, der zum bassigen Singer-Songwriter geworden ist.

Aaliyah â € „â € žTrey Againâ € œ

Die Sängerin, die 2001 tragischerweise starb, hat in diesem Video eines ihrer denkwürdigsten Looks gezeigt. Wir sind immer noch besessen von ihrem pin-glatten Haar und dem intensiven rauchigen Auge.

Britney Spears â € „â € žIch bin ein Sklave 4 Uâ € œ

Dewy Skin-Ziele und Beachy-Hair-Ziele wurden sofort erreicht, als Spears eines ihrer sexiesten (und schweißtreibendsten) Videos veröffentlichte.

Lady Gaga â € „â € žBad Romanceâ € œ

Von vielen als ihr bestes Video angesehen, gab uns dieses futuristische Visual eine ganze Reihe von Looks. Unser persönlicher Favorit ist kurzes lockiges Haar, gepaart mit einer Reihe von überlebensgroßen Augen.

Gwen Stefani â € „Was wartest du?

Für ihr Premieren-Solo-Video lieferte die No Doubt-Frontfrau eine aktualisierte Version von Alice im Wunderland, komplett mit Couture-inspirierten Kleidern und Make-up.

Missy Elliott â € „â € žSie ist ein Bi * châ € œ

Elliot war ihrer Zeit immer voraus und um ehrlich zu sein, es ist schwer, nur ein Lieblingsbild auszuwählen. Aber diese beinhaltet ihr ambitioniertstes Make-up und kann einfach nicht ignoriert werden.

Madonna â € „â € žMaterial Girlâ € œ

Marilyn Monroe wäre stolz auf diese Hommage an ihre klassische „Diamanten sind ein Mädchen der beste Freund“ Leistung in Herren bevorzugen Blondinen.

Katy Perry â € „â € žE.T.â € œ

Obwohl die Sängerin in ihren Musikvideos routinemäßig der kulturellen Aneignung beschuldigt wird (siehe „Dark Horse“ und „This Is What We Do“), ist diese vom Weltraum inspirierte Spritztour ein Beispiel, bei dem sie die Schönheit der Schönheit hervorhebt.

Jennifer Lopez â € „â € žIch bin echt (Remix )â € œ

Die diesjährige Video Vanguard-Rezipientin ist die Königin des Glam, aber einer unserer liebsten Musikvideosmomente ist, wenn sie mühelos Schönheit in einem jetzt kultigen Juicy Couture-Set definierte.

MEHR: 12 Promi-Schönheit Horror-Geschichten, die dich in Furcht erschrecken werden

Rihanna â € „â € žS & Mâ € œ

Diese Liste ist nicht komplett ohne Hollywoods Schönheitschamäleon. Das BDSM-inspirierte Video während der Rothaarphase von Rih ist randvoll mit Kopfhaar und Makeup Inspo.

Shania Twainâ € | â € žMann! Ich fühle mich wie eine Frau“

Wir haben zwei Wörter für diesen Klassiker der 90er Jahre: smokey. Auge.

TLC â € „â € žNein Scrubsâ € œ

Das juwelenbesetzte, hochdetaillierte Make-up, kombiniert mit Schwerkraft-trotzen- den Frisuren, ließ uns das nächste Raumschiff besteigen.

Salz N Pepa â € „â € žPush Itâ € œ

Dieses Rap-Trio ist nicht nur ein wichtiger Teil der Hip-Hop-Geschichte; Sie verkörperten auch Mode und Schönheit der 80er Jahre mit ihren asymmetrischen Dos und mutig gedruckten Moden.

Cherâ € | â € žWenn ich die Zeit zurückdrehen kannâ € œ

Wer könnte einen Body mit kaum überlebensgroßen Haaren besser ausbalancieren als diese Musik-, Mode- und Beauty-Ikone?

Cyndi Lauper – „Mädchen wollen nur Spaß haben“

Lange bevor die Schönheitsindustrie ihre Liebesaffäre mit Einhorn-Make-up begann, lieferte Lauper Rainbow Vibes im Video für ihre feministische Hymne.

Janet Jackson â € „â € žDas ist die Art, wie die Liebe gehtâ € œ

Diese Pop-Ikone hat ihr Aussehen öfter neu erfunden, als wir zählen können, aber ihre Burgunder-Locken in den frühen 90er Jahren waren definitiv ein herausragender Moment. (Und wie könnte man die J.Lo Cameo nicht lieben?)

Sinead O’Connor â € „» Nichts Vergleichbares 2 U «

Kaum da Make-up und ein Buzz-Schnitt. Naturschönheit vom Feinsten … und dazu eine hervorragende Prince-Decke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.