11 Experten für Hautpflegeprodukte unter dem Radar empfehlen sich für den Winter

Der Winter kommt nicht mehr…. Es ist angekommen und alles, was wir zu sagen haben, ist: „Brrrrrr, hier ist es kalt.“ (Wir können einem nicht widerstehen Her damit Referenz.) Ja, wir sind uns einig, dass dies die beste Jahreszeit ist, um unsere wildeste Mode zu zeigen, aber es ist auch die problematischste Zeit des Jahres für unsere Haut. Es kann sich nicht entscheiden, ob es ölig oder trocken sein soll, mit Flecken bedeckt oder tageweise oder eine unvorhersehbare Kombination von allen.

MEHR: Dies ist das Make-up, nach dem die Dermatologen nicht ohne leben können

Und es sei denn, Sie sind sehr gut darin, die Termine von Ärzten einzuhalten, Ihre Chancen auf eine maßgeschneiderte Routine von einem Hautpfleger sind gering. Nun, keine Angst, wir haben eine Handvoll Produktempfehlungen unter dem Radar von Experten für Hautpflege, die sich mit all den alltäglichen Hautproblemen auskennen. Von Gesichtsölen über teure Feuchtigkeitscremes bis hin zu Drogerie-Seren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.